Beratung im Umgang mit Demenz

Die Unterstützung von Menschen mit Demenz ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Die Menschen mit dieser Krankheit müssen mit ihren vorhandenen Fähigkeiten wertgeschätzt werden. Die Einbeziehung in das öffentliche Gemeinwesen sowie die Entlastung der pflegenden Angehörigen ist die Aufgabe der Gesellschaft. Dieser Aufgabe stellt sich die Marktgemeinde Moosburg.

Mag. Sabine Battistata, klinische Gesundheitspsychologin  und Gerontopsychologin, hat mit ihrer "Werktstatt des Alterns" eine geeignete Institution geschaffen. Sie informiert und begleitet erkrankte Menschen und die Angehöhrigen.

Die Marktgemeinde Moosburg bietet jeden zweiten Donnerstag im Monat, von 16 bis 18 Uhr kostenlose Beratungen an. Bei Interesse wird um Terminvereinbarung im Sekretariat der Marktgemeinde Moosburg, Tel.Nr. 83400-11, ersucht.  "Die Beratung wird individuell abgestimmt und unterliegt der Schweigepflicht", informiert Vzbgm. Hermine Kogler.

Information:

Werkstatt des Alterns

Mag. Sabine Battistata
Am Trompeterbichl 5
A-9062 Moosburg

Mobil: 0664 453 8330
e-mail: werkstatt.des.alterns@gmail.com

http://www.werkstattdesalterns.com

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Aktuelles

Internationale Lernplattform präsentiert

Katerini schickt große Delegation zu den United World Games

Top-Events in Moosburg

Zucchero gastiert heuer am 29. Juli auf der Schlosswiese in Moosburg

Blumenolympiade 2018 – Einladung zum Mitmachen