Blumenolympiade: Zwei Goldene für Moosburg

Bauhofleiter Hermann Koraschnig, "Blumenfee" Ingrid Sagmeister, Fam. Zeppitz, Vzbgm. Hermine Kogler bei der Gala

Bei der Jubiläumsgala der 20. Blumenolympiade am 17. September 2017 in der Blumenhalle in St. Veit strahlten alle Sieger um die Wette.

Und Moosburg hat gleich zwei goldene Rosen abgeräumt: In der Gemeindewertung als Marktgemeinde und Familie Hildegard und Johann Zeppitz in der Kategorie Gewerbebetriebe und Pensionen. Im Jubiläumsjahr gab es trotz einiger Wetterkapriolen 5000 Teilnehmer – so viele wie noch nie. Da wird die Luft nach oben hin schon ziemlich dünn und es ist etwas ganz Besonderes, diese Auszeichnungen entgegennehmen zu dürfen. Vizebürgermeisterin Hermine Kogler freut sich mit Familie Zeppitz sowie unseren Blumen-Verantwortlichen in der Gemeinde, Ingrid Sagmeister und Hermann Koraschnig, über das ausgezeichnete Abschneiden in diesem Jahr. Die Preise wurden von Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig, Landwirtschaftskammer-Präsident Johann Mößler, Chefredakteurin Antonia Gössinger, Gärtner-Obmann Bernhard Wastl, dem Hausherrn Bürgermeister Gerhard Mock und Organisatorin Regina Kneß übergeben. Wir gratulieren herzlich!

 

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Aktuelles

Arnulfsfest 2018: Termin ist fix

Holzfreundlichste Gemeinde Kärntens

Obst für die Kids

Weltberühmter Ikonenmaler hält Kurs in Kärnten

Blumenolympiade: Zwei Goldene für Moosburg