Fest der Blasmusik

Das Blasorchester der Marktgemeinde Moosburg konzertierte am vergangenen Samstag im fünfzigsten Bestandsjahr  zum „Fest der Blasmusik“ auf.

Die Blaskapelle Techelsberg am Wörthersee unter der Leitung von Hirosh Nawa eröffnete als „Vorgruppe“ dieses Festival im Gasthof Tschemernig. Kapellmeister Martin Schrall durfte zum Jubiläum einen Marsch mit den Techelsbergern dirigieren – Obmann Karl Mitterling gratulierte dem Verein mit einer sehr persönlichen Ansprache und würdigte dankend die gute Zusammenarbeit.

Darauf  folgte das Blasorchester der Marktgemeinde Moosburg mit traditionellen Märschen, Polkas und schwungvollen Walzern. Als Höhepunkt ließ Kapellmeister Martin Schrall seine MusikerInnen den dritten Satz aus der 1952 von Sepp Tanzer komponierten Suite für Blasorchester „Tirol 1809“  mit dem Titel „Sieg“ erklingen.

Weiters erfolgte eine Ehrung von Musikern durch die Leiterin der Musikschule Moosburg-Pörtschach Sybille Valentinitsch gemeinsam mit Obfrau Alexandra Schrall und Kapellmeister Martin Schrall.

·      Stephan Lerchbaumer am Saxophon                  Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber

·      Luca Sifrar auf der Trompete                 Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber

·      Jakob Buchreiter am Saxophon               Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze

LAbg. Bürgermeister Herbert Gaggl bedankte sich bei den Musiker/innen für ihr Engagement und den kulturellen Beitrag für die Marktgemeinde Moosburg für die letzten 50 Jahre und ließ dem Verein sowohl vom Kulturreferenten des Landes als auch von der Marktgemeinde Moosburg eine großzügige finanzielle Unterstützung für die zukünftige Vereinsarbeit zukommen.

Zum Abschluss spielte unter der Leitung von Heinz Simtschitsch die „Betriebskapelle des Klinikum Klagenfurt – Böhmisch, Mährisch, Modern!“  schwungvoll bis fast Mitternacht auf.

Das Publikum bedankte sich unter dem gekonnten sprachlichen Wortwitz des Moderators „Da Steirer Sepp“ mit viel Applaus und klatschte bei allen Zugaben kräftig mit.

Für das Blasorchester der Marktgemeinde Moosburg geht es mit frischem Elan in die nächsten 50 Jahre!

Horst Jessenitschnig, B.A.

Pressereferent

 

 

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Aktuelles

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Fest der Blasmusik

Die Billa-Damen heben ab

Endlich ist der Christbaum da

Änderung in der Führung der Moosburger Feuerwehren