Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Marktgemeinde Moosburg
Kirchplatz 1 | 9062 Moosburg | +43-4272-83400 | moosburg@ktn.gv.at | www.moosburg.gv.at
https://www.moosburg.gv.at/?p=10056

Aktuelles

Staatsanwaltschaft stellt Verfahren gegen Bürgermeister ein

Aufgrund einer anonymen Anzeige hat die Staatsanwaltschaft im Herbst des Vorjahres Ermittlungen gegen LAbg Bürgermeister Herbert Gaggl aufgenommen. Gaggl wurde in dieser Anzeige vorgeworfen, er hätte es unterlassen Vergnügungssteuer für Konzerte der Firma Semtainment vorzuschreiben, hätte Vorteile für sich und andere Personen in Form von VIP-Tickets lukriert und die Organisation von Parteiveranstaltungen durchführen lassen. Außerdem wurde ihm vorgeworfen, er hätte öffentliche Einrichtungen dem Veranstalter kostenlos überlassen.

Mit Benachrichtigung vom 21. Jänner 2020 teilt die Zentrale Staatsanwaltschaft zur Verfolgung von Wirtschaftsstrafsachen und Korruption mit, dass sie das Verfahren gegen LAbg Bgm Herbert Gaggl eingestellt hat, da kein tatsächlicher Grund zur weiteren Verfolgung besteht.

„Ich bin stets bestrebt zum Wohle der Markgemeinde Moosburg und der Bevölkerung zu arbeiten. Es gibt aber leider immer wieder Menschen, die andere vernadern und denunzieren. Ich freue mich, dass das Verfahren eingestellt wurde und ich weiter mit voller Kraft für Moosburg arbeiten kann“, sagt LAbg Bgm Herbert Gaggl.