Aktuelles

  • 22. Februar 2024

    Landesrätin a. D. Karin Achatz feierte 80. Geburtstag

    Die ehemalige Kärntner Landesrätin Karin Achatz feierte am Donnerstag, 22. 2.,  im Seniorenheim Mavida in Moosburg ihren 80. Geburtstag. „Karin Achatz hat sehr viel für Kärnten getan. Sie hat die Frauenpolitik maßgeblich mitbestimmt. Das war ihr besonders wichtig. Ich habe mit ihr immer sehr gut zusammengearbeitet. Ich wünsche Karin Achatz alles Gute und viel Gesundheit zu ihrem 80. Ehrentag“, sagte Bürgermeister Herbert Gaggl, der gemeinsam mit Vzbgm Astrid Brunner gratulierte.

  • 22. Februar 2024

    Fasten macht glücklich!

      Unter diesem Motto fand am Dienstag ein Vortrag statt, bei dem auf das Fasten grundsätzlich eingegangen und zugleich zwei unterschiedliche Fastenmethoden vorgestellt wurden. Frau Mag.a Gütler sprach über die Zellerneuerung und den Antiaging- Effekt als Benefit beim Saftfasten nach Buchinger und empfahl eine morgendliche „Luftdusche“ um die Bauchatmung einzuüben und geerdet in den Tag zu starten. Sie legte uns das Fasten als Gesundheitsprävention ans Herz. Frau Caroline Ibounig ste…

  • 20. Februar 2024

    Anton Kanatschnig: 100 Jahre jung!

    Der Moosburger Anton Kanatschnig feierte am 15. Februar bei bester Gesundheit seinen 100. Geburtstag. „Ich freue mich sehr, dass es Anton Kanatschnig so gut geht. Das ist wirklich beeindruckend. Er ist aktiv und hat noch immer einen gesunden Humor,“ sagte Bürgermeister Herbert Gaggl, der gemeinsam mit Vzbgm Astrid Brunner, Vzbgm Roland Gruber und GR Heinz Brunner gratulierte. Als kleine Geburtstagsüberraschungen wurde eine Torte und ein Lammfellkissen überreicht.

  • 19. Februar 2024

    Go-Mobil fährt mit Klima-Ticket

    Go-Mobil baut seine Serviceleistungen aus. „Wir fahren jetzt auch mit dem Klima-Ticket Österreich, Klima-Ticket Kärnten und mit dem Jugend.mobil Ticket“, informiert Obmann Peter Stöckl. Downloads Go_Mobil_Ticket_Moosburg_2024_b.pdf 13 MB Neuer Service von Go Mobil

  • 15. Februar 2024

    Der Moosburger Shoafbauer Thomas Koch ist Kopf des Jahres 2023!

    Bei der Wahl der Kleinen Zeitung zum Kopf des Jahres konnte unser Shoafbauer in der Kategorie „Unternehmergeist“ überzeugen und holte den Sieg nach Moosburg. Gemeinsam mit seiner Familie, Bürgermeister Herbert Gaggl und LAbg. Stefanie Ofner feierte er die verdiente Auszeichnung auf der Gala der Kleinen Zeitung letzten Donnerstag in Klagenfurt. „Zum Glück gibt es so viel unternehmerisches Engagement in Moosburg auf das wir sehr stolz sind“ so Bürgermeister Herbert Gaggl, zur Leistung von …

  • 12. Februar 2024

    Nominierung für den BRAUT FOTO AWARD

    Das Foto der Moosburger Fotografin Sandra Matanovic ist in der Kategorie „Brautpaar“ unter den Top 10! Ab heute bis einschließlich 31.03.2024 kann auf https://www.brautmagazin.at/bfa-voting/ abgestimmt werden. Das nominierte Foto zeigt ein Brautpaar aus dem Jahr 2023 am Weißensee – bei ganz viel Regen.  

  • 9. Februar 2024

    Wir haben die e5-Krone auf!

    Moosburg erhält kärntenweite Auszeichnung für das Pilotprojekt des Klimafitness-Center Die „e5-KRONE“ ist der jährliche Preis des Landes Kärnten, um besonders innovative und nachahmungswürdige Projekte der e5-Gemeinden zu würdigen. Auch heuer wurden wieder Projekte ausgezeichnet, die im Rahmen des e5-Landesprogramms von Kärntner Gemeinden umgesetzt wurden und einem der sechs e5-Handlungsfelder (Entwicklungsplanung und Raumordnung, Kommunale Gebäude und Anlagen, Ver- und Entsorgung, Mobil…

  • 9. Februar 2024

    Beliebtes Fotomotiv wurde saniert

    Eines der beliebtesten Fotomotive unserer Gemeinde wurde am 8. Februar 2024 buchstäblich auf neue Füße gestellt. Das Mönchshäusl am Mitterteich drohte durch die jahrelangen Witterungseinflüsse langsam im Teich zu versinken. Dieses Szenario wurde mit der Unterstützung der Firmen Sereinig aus Moosburg und Aspernig aus Klagenfurt abgewendet. Neue Lärchenpfosten wurden an dieser Stelle in den mehrere Meter tiefen Teich eingeschlagen und das Häusl mittels Kran neu aufgesetzt. Die Lärchenstämm…

  • 8. Februar 2024

    Neuer "Wildrechen" im Witschbach

    Gemeinsam mit der Abteilung 12 – Wasserwirtschaft wurde im Witschbach ein Wildrechen errichtet. Aufgrund der schweren Unwetterschäden und den daraus folgenden Überschwemmungen im Jahr 2023, war die Errichtung notwendig, um wiederauftretende Verklausungen zu verhindern. Die Anlage ermöglicht ein unproblematisches Freilegen bei Verklausungen bzw erleichtert die Instandhaltung des Bachlaufes

  • 8. Februar 2024

    Fasten macht glücklich!

    Ihrer Gesundheit zuliebe – machen Sie mit! Anmeldeschluss für unsere beiden Fastengruppen ist Montag, der 12.02.2024. Fasten nach Buchinger – zwei Entlastungstage, 5 Tage flüssige Ernährung, 2 Aufbautage Basenfasten nach TCM – basische Ernährung nach Anleitung Vortrag: „Fasten macht glücklich“ am 20.02.2024 um 18:30 im Karolinger Saal! Wir freuen uns auf Sie!