Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Marktgemeinde Moosburg
Kirchplatz 1 | 9062 Moosburg | +43-4272-83400 | moosburg@ktn.gv.at | www.moosburg.gv.at
https://www.moosburg.gv.at/?p=12472

Aktuelles

  • 27. Januar 2021

    Eisfläche am Mitterteich gesperrt

    Die Eisfläche am Mitterteich ist auf Grund der Witterungsverhältnisse gesperrt. „Die Eisdecke bricht und es besteht Lebensgefahr“, sagt Bürgermeister Herbert Gaggl. „Bitte betreten Sie die Eisfläche nicht!“ Der Moosburger Mitterteich wird durch den Zufluss des Stallhofner Baches gespeist. „Der derzeit herrschende unregelmäßige Zufluss in den Teich und die Abflusssituation lassen eine Eisbearbeitung nicht zu. Es ist einfach zu gefährlich“, informiert Eismeister Eckhart Sagmeis…

  • 26. Januar 2021

    Schritte zum Glück mit Arnold Mettnitzer

    Aus einem Ortskernbelebungsprozess ist ein innovatives Projekt rund um das Thema Glück hervorgegangen. Im Herbst 2020 wurde ein Teil des Glücksparcours eröffnet: er besteht aus einem Weg der Stille und einem Weg der Fülle. Am Freitag, den 19. März, noch vor Ostern, gibt es die ersten geführten Schritte zum Glück: der bekannte Theologe und Psychotherapeut Dr. Arnold Mettnitzer erklärt und bespricht die einzelnen Ausstellungselemente. Kostenfrei, Treffpunkt: 14 Uhr, Schlosswiese Moosburg, …

  • 21. Januar 2021

    Köstlichkeiten zum Mitnehmen

    Die Moosburger Gastronomie ist auch im Lockdown für Sie da und bietet Speisen zum Mitnehmen an. Tigringer Hof, Tigring: mittwochs bis sonntags, 11 bis 14 Uhr, 17 – 20 Uhr, Abholen bis 19 Uhr möglich, Lieferung bis 20 Uhr, M 0680 4407588 Gasthof Karawankenblick, Tuderschitz: samstags: 11.30 bis 18 Uhr, sonntags 11.30 bis 15 Uhr, Nur Abholung, M 0664 4220696 Weekend, Moosburg: täglich 11 bis 20 Uhr, Nur Abholung, M 0664 1817801 Gasthof Bärnwirt, Bärndorf: samstags, sonntags: 11 bis …

  • 19. Januar 2021

    Kärnten impft: Die Planung der Gesundheitsbehörden

    Die Impfungen der bereits angemeldeten über 80jährigen Personen werden nach Verfügbarkeit durchgeführt. Die Gemeinden wurden informiert, dass es derzeit Engpässe gibt, die Impfwilligen aber mittels Brief (siehe Download) verständigt werden“, informiert Bürgermeister Herbert Gaggl. Seitens des Kärntner Gemeindebundes wurde folgende ergänzende Information übermittelt: Nach entsprechender Rücksprache mit dem Land Kärnten dürfen wir Ihnen nachfolgende ergänzende Information zu den Impf…

  • 12. Januar 2021

    Wasserrohrbruch: Großer Einsatz am Wochenende

    Am Freitag Nachmittag wurde von einem Passanten im Bereich der Ortsausfahrt Moosburg Richtung Krumpendorf der Austritt einer großen Wassermenge aus der Erde bemerkt. „Ich bin froh, dass der Passant uns sofort verständigt hat. So konnten wir einen Wasserrohrbruch umgehend beheben“, sagte Wassermeister Eckhart Sagmeister. „Ich bedanke mich bei meinen Mitarbeitern und den beteiligten Firmen für den großartigen Einsatz am Samstag Nachmittag und Abend“, so Bürgermeiste…

  • 9. Januar 2021

    Impfstart für über 80jährige

    Die Impfungen für über 80jährige Personen haben am Samstag, den 16. Jänner begonnen. Bürgermeister Herbert Gaggl informiert: „Ich ersuche alle Personen dieser Altersgruppe, die sich impfen lassen wollen, sich bei mir telefonisch zu melden. Ich leite dann die Namen der Impfwilligen an die zuständigen Behörden des Landes weiter. Bitte um Ihre Meldung unter der Telefonnummer +43-664-9683369 bis spätestens Donnerstag, 14. 1. 2021, 12 Uhr.  Nach erfolgter Meldung werden Sie im Laufe der…

  • 8. Januar 2021

    Bundesvergabegesetz: Schwellenwerte verlängert

    Das Bundesvergabegesetz regelt die Vergaben der öffentlichen Auftraggeber in Österreich. Ein besonderes Instrument ist die Direktvergabe. So gab es die Möglichkeit, dass Gemeinden Bauaufträge bis 100.000 Euro ohne langwierige Verfahren vergeben konnten. Dieser Betrag wurde vom Justizministerium mit Verordnung festgelegt und hatte bis Ende 2020 Gültigkeit. Bereits im Herbst des Vorjahres haben LAbg Bgm Herbert Gaggl und Amtsleiter Norbert Pichler eine Verlängerung dieser Verordnung geford…

  • 5. Januar 2021

    Start in das neue Jahr

    Das neue Jahr hat begonnen und damit auch die Planungen für die Umsetzung der anstehenden Projekte. Die Fortsetzung der Sanierung des Kunstrasens, die Sanierung der Seigbichler Brücke, die Errichtung der Haltestelle Tigring, die Straßensanierung uvam. müssen in den Jahresplan eingetacktet werden. „Wir bemühen uns sehr, dass wir trotz des Lockdowns unser Arbeit am Laufen halten und die Vorhaben zeitgerecht abschließen können“, sagt Bürgermeister Herbert Gaggl. „Wir halte…

  • 28. Dezember 2020

    Pyrotechnik zu Silvester

    In Moosburg sind Feuerwerke (F2) erlaubt. Das Verwenden pyrotechnischer Gegenstände der Kategorie F2 (Kleinfeuerwerk) – das sind Feuerwerkskörper, die eine geringe Gefahr darstellen und einen geringen Lärmpegel besitzen – ist in den Ortsgebieten der Marktgemeinde Moosburg vom 31. Dezember 2020, 20 Uhr bis 1. Jänner 2021, 2 Uhr gestattet. Die Verwendung dieser Feuerwerkskörper ist nach dem Pyrotechnikgesetz in geschlossenen Räumen, in unmittelbarer Nähe von Kirchen und Gottesh…

  • 22. Dezember 2020

    Schöne Weihnachten und alles Gute für 2021

    Liebe Moosburgerinnen und Moosburger, werte Freunde und Gäste der Marktgemeinde Moosburg, ich wünschen Ihnen allen ein schönes Weihnachtsfest. Trotz Krise müssen wir an die Zukunft glauben und dürfen die Zuversicht nicht verlieren. Ich bin überzeugt, dass es durch die Testungen und vor allem durch die Impfungen gelingen wird, das Virus zu besiegen. Wir müssen gemeinsam durch diese schwierige Zeit gehen. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen vor allem Gesundheit und ein glückliches neues Jahr…