Marktgemeinde Moosburg
Kirchplatz 1 | 9062 Moosburg | +43-4272-83400 | moosburg@ktn.gv.at | www.moosburg.gv.at
https://www.moosburg.gv.at/?p=1779

Die Biene

Imkerei in Kärnten

Nach der Eiszeit besiedelten die Bienen vom Osten her die Täler Kärntens. Durch die Isolation, die durch die hohen Gebirge der Karnischen Alpen und der Karawanken im Süden, sowie der Hohen Tauern und dem Nockgebirge im Norden ergab, entwickelte sich im Laufe der Jahrtausende die hier eingewanderten Bienen zu einer eigenen Bienenrasse weiter.

Diese hier in Kärnten beheimatete Bienenrasse wird Apis mellifera Carnica genannt. Diese oft auch als „Carnica“, „Die Graue Biene“ oder „Die Kärntner Biene“ bezeichnete Rasse ist durch ihre guten Eigenschaften weit über die Kärnter Grenzen bekannt.

  • Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten
  • Widerstand gegenüber rauen Wetterbedingungen
  • gute Honigleistung
  • Schwarmträgheit bei entsprechender Betriebsweise
  • Sanftmut, die das Imkern auch im dicht verbautem Gebiet ermöglicht.

Gezüchtet werden Carnica-Königinnen. Die Begattung unserer Reinzuchtköniginnen erfolgt auf unseren verbandseigenen Hochgebirgsbelegstellen.

Die Kärntner Imkerschule ist ein anerkannter ACA Zuchtbetrieb.

Landesgesetzblatt

Zuständigkeit und Kontakt

Annita Kuschill

Annita Kuschill

Moosburg-Service, Standesamt
+43-4272-83400-30
+43-4272-83400-33