Ausstellungsdauer:
Vernissage am 12.09.2020 – Beginn 17:00 Uhr
Ausstellung von 13.09.2020 – 11.10.2020 – Eintritt frei
Finissage Matinee am 11.10.2020 – Beginn 11:00 Uhr

Rainer Stern ist 1955 in Klagenfurt geboren. Er hat sich während seiner Studienjahre mit der Malerei Alter Meister beschäftigt, wobei die niederländische Malerei des 15. und 16. Jahrhunderts seinen Stil maßgeblich prägten. Rainer Sterns eigenständiges Werk ist gemäß seiner Vorbilder einem malerischen Realismus verpflichtet, der nicht auf aktuelle, zeitbezogene Bezüge verzichtet. Dadurch schafft er in Anlehnung an traditionelle Symbolik eine eigene unverwechselbare Bildsprache, die im Hier und Jetzt allgemeingültige Themen variiert und abhandelt. Prof. Ernst Fuchs (1930-2015), mit dem Stern viele Jahre ein Wiener Innenstadt Atelier teilte, nannte ihn einen „Naturalistischen Phantasten“.

Alle gezeigten Werke stammen aus der „Sammlung Stern“ des Österreichischen Kulturzentrums Palais Palffy/Wien