Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Marktgemeinde Moosburg
Kirchplatz 1 | 9062 Moosburg | +43-4272-83400 | moosburg@ktn.gv.at | www.moosburg.gv.at
https://www.moosburg.gv.at/?p=19451

Aktuelles

Vortrag in der Glüxakademie – Michael Musalek

Mit „Liebe, Schönheit und Freude“ kann eine Krise überwunden werden!

Am 12. Mai 2023 war der renommierte Psychiater und Psychotherapeut Prof. Dr. Michael Musalek Gast der Glüxakademie in Moosburg. Der lehrende und forschende Professor ist Vorstand am Institut für Sozialästhetik und psychische Gesundheit an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien und Berlin. Er ist Autor zahlreicher Bücher, die sich unter anderem mit der Ästhetik von Schönheit beschäftigen. So heißt sein aktueller Doppelband: „Der Wille zum Schönen – als alles bestimmende Naturkraft“.

Rund 80 Personen waren bei diesem eindrucksvollen und von unserem Präsidenten Arnold Mettnitzer humorvoll moderierten Vortragsabend im evangelischen Gemeindehaus dabei. Am Beginn seiner Ausführungen ging Musalek auf die Phasen einer Krise im Rahmen der menschlichen Bewältigungsmöglichkeiten ein. Die Corona-Pandemie-Zeit diente als anschauliches Beispiel. In der Folge tauchte er in die verschiedenen Arten der Liebe ein. Von der Partnerschaft über die freundschaftliche Beziehung, die erotischen bis zur übernatürlichen Beziehung. Seine Erkenntnis ist, dass Krisen oft aufgrund von Überforderungen zu Lieblosigkeit führen, die sich wiederum durch Weitergabe dieser „Stimmung“ unter den Menschen überträgt. „Liebe deinen nächsten wie Dich selbst“ wird dabei als ästhetisch-praktische Lösung oder Antwort formuliert, wobei neben christlichen Bezügen vor allem auch auf philosophische Quellen, wie z.B. Aristoteles verwiesen wird. „Durch eine Trinität von Liebe, Schönem und Freude kann eine Krise überwunden werden, solange man nicht darin steckenbleibt“, so Michael Musalek. Das führt zu einer Kraft, die wiederum mit dem Schönen des Ganzen verbunden ist bzw. dieses Schöne auch im Alltag wertschätzt. Den Schluss bildete ein Zitat von Gala Eluard Dali: „Leben ist Lieben und Lieben ist Leben. ..Es gibt kein Leben, es gibt nur Liebe. Ohne Liebe ist alles für immer verloren.“

„Prof. Musalek hat mich mit seinen Gedanken sehr berührt und mich auch darin inspiriert, dass Liebe die wesentlichste Basis für ein gutes Leben ist und wir uns immer intensiv darum kümmern müssen“, so Michael Kraiger, Vorstand des Vereins zumglueck.jetzt. „Dieser Abend hat gezeigt, welch hohe Qualität der inhaltlichen Auseinandersetzung wir mit der Glüxakademie Moosburg ins Leben gerufen haben und wie bereichernd diese wunderbaren Gedanken für uns Alle sind“, so ein begeisterter Bürgermeister Herbert Gaggl, der sich bei allen Teilnehmenden, bei Pfarrer Madrutter von der Evangelischen Kirche, dem Organisationsteam der Gemeinde und des Vereins zumglueck.jetzt herzlich bedankt.