Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Marktgemeinde Moosburg
Kirchplatz 1 | 9062 Moosburg | +43-4272-83400 | moosburg@ktn.gv.at | www.moosburg.gv.at
https://www.moosburg.gv.at/?p=14870

Aktuelles

Seite 2

  • 23. Dezember 2021

    Glücklicher Gewinner (mit Video)

    Die Familien- und Brauchtumsmesse liegt nun schon wieder eine Weile zurück. Viele neugierige und interessierte Besucher waren bei uns am Stand und haben am Moosburger Glücksparcours teilgenommen. Am 21. Dezember wurde die dort verloste Glücksbox dem glücklichen Gewinner von Bürgermeister Herbert Gaggl übergeben: Herr Ferdinand Groß aus der Nachbargemeinde Feldkirchen hat sich sehr über diesen tollen Preis so kurz vor Weihnachten gefreut. Und dies alles war in der Glücksbox für Herrn Groß…

  • 23. Dezember 2021

    Moosburg impft: im Jänner und Februar 2022

    Die Marktgemeinde Moosburg richtet für ihre Bewohner*innen in Zusammenarbeit mit dem Land Kärnten eine Corona-Impfstraße ein. Das erste Impfwochenende ist am 8. und 9. Jänner, von 9 bis 13 Uhr. Anmeldungen müssen bis spätestens 3. Jänner, 16 Uhr unter T 04272-83400-30 erfolgen.Das zweite Impfwochenende ist am 5. und 6. Februar, von 9 bis 13 Uhr. Anmeldungen müssen bis spätestens 31. Jänner, 16 Uhr unter T 04272-83400-30 erfolgen.Geimpft wird mit BioNTech-Pfizer: 1. Impfung, 2. Impfung od…

  • 22. Dezember 2021

    Mitarbeiter im Dauereinsatz

    Im Dauereinsatz stehen die Mitarbeiter des Wirtschaftshofes und Wasserwerks. Nicht genug, dass Schnee und Frost eine ständige Bereitschaft abverlangen: Am Dienstag, am späten Nachmittag, mussten die Mitarbeiter auch noch ausrücken, um Wasserrohrbrüche im Zentrum von Moosburg zu reparieren. Der Einsatz dauerte bis in die frühen Morgenstunden. „Ich bedanke mich sehr herzlich bei Hermann Koraschnig, Andi Kölz, Willi Klatzer, Eckhart Sagmeister und den externen Helfern Stefan Leeb und …

  • 20. Dezember 2021

    Moosburger Teiche: Keine Freigabe der Eisflächen

    Das Betreten der Eisfläche auf den Moosburger Teichen ist verboten. Es herrscht Lebensgefahr. „Bitte betreten Sie die Eisflächen nicht und seien Sie Vorbild für Kinder und Jugendliche. Die Witterunsverhältnisse lassen eine entsprechende Eisbildung derzeit nicht zu“, sagt Bürgermeister Herbert Gaggl.

  • 16. Dezember 2021

    Der neue Kreuzungsbereich in Tigring strahlt Sicherheit aus

    Die Haltestelle und der Kreuzungsbereich wurden verkehrssicher ausgebaut. Ein „Hit“ ist das neue Beleuchtungskonzept, das jetzt zur Weihnachtszeit so richtig strahlt. Vielen Dank an Frau Christiane Schnabl für die Zurverfügungstellung der Bäume, auf denen Baumleuchten montiert wurden. Das Haltestellenhäuschen wird gemeinsam mit der HTL Villach entwickelt und 2022 aufgestellt.

  • 16. Dezember 2021

    Adventkränze für unsere Partnerstädte

    Es ist ein lieb gewordene Tradition – die jährliche Übergabe der Adventkränze an die Partnerstädte Maintal und Moosburg an der Isar. Coronabedingt musste auch heuer auf die persönliche Übergabe verzichtet werden. Wir haben es uns aber nicht nehmen lassen, unsere Freund*innen wieder mit Adventkränzen zu beschenken. In Moosburg an der Isar wurde wieder mit einem Gläschen auf die Adventzeit angestoßen: Ingrid Holzner, Christl Mühlberger, Geschäftsleiter Sepp Mühlberger, Wirtschaftshof…

  • 14. Dezember 2021

    Der Schnee hat keine Chance. Wir räumen für Sie!

    Unsere Schneeräumer*innen sind immer für Sie da und geben ihr Bestes. Die Routen werden auf Basis des auf das Gemeindegebiet abgestimmten Räumungsplanes befahren. Wir sind bemüht, alles zu tun, dass die Straßen befahrbar sind und die Verkehrssicherheit gegeben ist. Wir ersuchen aber um Ihr Verständnis, dass bei starkem Schneefall die Räumung länger dauern kann. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Winterdienst-Hotline: 0664 85 36 701 Foto: Bürgermeister Herbert Gaggl bedankte sich …

  • 30. November 2021

    Ein FeierAbend aus Moosburg

    „Was glauben Sie eigentlich?“ Unter diesem Motto wird versucht, einer Persönlichkeit nahe zu kommen, die aus ihrem Glauben heraus die Gesellschaft mitgestaltet. An christlichen Feiertagen um 19.52 Uhr in ORF 2 Im Mittelpunkt der Sendung „FeierAbend“ steht der glaubende Mensch – sein Suchen nach Sinn im Leben, seine Spiritualität und sein Engagement in der Gesellschaft. Es geht darum, einen authentischen Menschen und seinen spirituellen Lebensweg in den Mittelpunkt und ins Bild zu setzen.…

  • 30. November 2021

    Eine Ära ist zu Ende

    Ende Oktober 2021 verpachteten Irene und Hans Marinitsch ihren Bäckereibetrieb an die Firma Jordan und zogen sich in den Ruhestand zurück. Damit ging ein 40jähriges, erfolgreiches Wirken zu Ende. Die Bäckerei Marinitsch hat in diesen Jahren mit ihren Produkten viele Goldmedaillen gewonnen, Moosburg bekannt gemacht und österreichweit Geschichte geschrieben. „Mit unseren treuen Kunden war es möglich erfolgreich zu sein und über diese lange Zeit zu bestehen. Dafür bin ich sehr dankbar“, sag…

  • 30. November 2021

    Advent, Advent ein Lichtlein brennt!

    Der Adventkranz wurde 1839 vom evangelisch-lutherischen Theologen Johann Heinrich Wichern im evangelischen Norddeutschland eingeführt. Knapp hundert Jahre später war er auch in katholischen Gegenden zu finden. Der Erzählung nach nahm sich Wichern einiger Kinder an, die in großer Armut lebten. Er zog mit ihnen in ein altes Bauernhaus und betreute sie dort. Da die Kinder während der Adventzeit immer fragten, wann denn endlich Weihnachten sei, baute er aus einem alten Wagenrad einen Holzkra…