Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Marktgemeinde Moosburg
Kirchplatz 1 | 9062 Moosburg | +43-4272-83400 | moosburg@ktn.gv.at | www.moosburg.gv.at
https://www.moosburg.gv.at/?p=13200

Aktuelles

Schlagwort 'Infrastruktur'

  • 20. April 2021

    Sanierung der Seigbichler Brücke schreitet voran

    Die Sanierung der Seigbichler Brücke ist beinahe abgeschlosen. Nachdem der Asphalt, der östliche Teil der Betondecke sowie der Randbalken mit Geländer abgetragen wurden, wurden die losen Natursteine der Brückenmauern ausgeklaubt, abgeschlagen und wieder im bestehenden Verband in Mörtel verlegt. Auf dem bestehenden Gewölbe wurde eine neue Tragplatte in Form von Stahlbeton errichtet. Im Zuge der Betonarbeiten wurde auch der östliche Randbalken geschaffen. „Ich bin zuversichtlich, das…

  • 19. April 2021

    Schotterstraßen: Frühjahrssanierung begonnen

    Die Sanierung der Schotterstraßen in Moosburg hat begonnen und wird vom Agrarbauhof des Landes Kärnten durchgeführt. „Wir legen auf die Sanierung dieser Straßen nach den Wintermonaten besonderen Wert, da die Schäden durch die Temperaturschwankungen behoben werden müssen. So können wir wirtschaftlich arbeiten und vor allem ist die Verkehrssicherheit gegeben“, informiert Bürgermeister Herbert Gaggl. Die Kosten für die Sanierungen belaufen sich auf ca 30.000 Euro.

  • 26. Februar 2021

    Große Bauvorhaben werden umgesetzt

    Die Marktgemeinde Moosburg realisiert 2021 große Infrastrukturprojekte. Die Bauarbeiten für die Kanalisation in Obergöriach beginnen nach Ostern (Spatenstichfeier am 7. April um 13 Uhr). Das Projekt hat ein Volumen von rund 1 Mio Euro. Die Sanierung der Seigbichler Brücke ist mit rund 150.000 Euro veranschlagt. Der Baubeginn ist für Anfang April vorgesehen. Notwendige Straßensanierungen sind in Planung und werden bis Juni abgeschlossen sein. Die Arbeiten zur Sanierung des Kunstrasens im …

  • 17. Februar 2021

    Frostauftrieb: Straßen und Wege gesperrt

    Aufgrund der steigenden Temperaturen kommt es zu Frosauftrieb auf den Straßen und Wegen. „Wir müssen diese Straßen und Wege für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen sperren, um den Straßenkörper nicht zu beschädigen. Transporte für systemrelevante Bereiche, wie z.B. Müllabfuhr, dürfen durchgeführt werden“, informiert Wirtschaftshofleiter Hermann Koraschnig. Downloads Liste der Straßen, die gesper…

  • 12. Januar 2021

    Wasserrohrbruch: Großer Einsatz am Wochenende

    Am Freitag Nachmittag wurde von einem Passanten im Bereich der Ortsausfahrt Moosburg Richtung Krumpendorf der Austritt einer großen Wassermenge aus der Erde bemerkt. „Ich bin froh, dass der Passant uns sofort verständigt hat. So konnten wir einen Wasserrohrbruch umgehend beheben“, sagte Wassermeister Eckhart Sagmeister. „Ich bedanke mich bei meinen Mitarbeitern und den beteiligten Firmen für den großartigen Einsatz am Samstag Nachmittag und Abend“, so Bürgermeiste…

  • 5. Januar 2021

    Start in das neue Jahr

    Das neue Jahr hat begonnen und damit auch die Planungen für die Umsetzung der anstehenden Projekte. Die Fortsetzung der Sanierung des Kunstrasens, die Sanierung der Seigbichler Brücke, die Errichtung der Haltestelle Tigring, die Straßensanierung uvam. müssen in den Jahresplan eingetacktet werden. „Wir bemühen uns sehr, dass wir trotz des Lockdowns unser Arbeit am Laufen halten und die Vorhaben zeitgerecht abschließen können“, sagt Bürgermeister Herbert Gaggl. „Wir halte…

  • 17. Dezember 2020

    Seigbichler Brücke: Umfahrung fertig gestellt

    Die Errichtung der Umfahrung „Seigbichler Brücke“ ist nun abgeschlossen. Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von über 8 Tonnen können die Umfahrung ab sofort nutzen. Die Umfahrung ist einspurig und führt vom Pinterweg über das Graschitz-Feld bis zum Steinkogelweg. Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von weniger als 8 Tonnen können die Brücke, bis zur Sanierung im Frühjahr, weiterhin befahren.  

  • 21. September 2020

    Moosburg baut: Kanalsanierung hat begonnen

    Nach gründlicher Vorbereitunsphase wurde am Montag mit der Sanierung der Abwasserkanäle begonnen. Kanäle, die bereits jahrzehentelang das Abwasser sammeln und ableiten, müssen saniert werden. Zunächst wurden sämtliche Leitungen mit Kamerabefahrungen untersucht und die Ergebnisse ausgewertet. Jetzt wird saniert und neue Leitungen (aus Kunststoff) in das bestehende System eingebaut. „Die Errichtung und Erhaltung der Abwasserinfastruktur gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Gemeinde…

  • 22. Juli 2020

    8 Tonnen Gewichtsbeschränkung auf der Seigbichler Brücke

    Für die Seigbichler Brücke gilt ab sofort eine Tonnagebeschränkung von 8 Tonnen. Kraftfahrzeuge, die ein Gewicht von über 8 Tonnen aufweisen, dürfen die Brücke aus Sicherheitsgründen nicht befahren. „Die Brücke muss dringend saniert werden. Deshalb ersuche ich alle Verkehrsteilnehmer, dass sie sich an die Beschränkung halten“, sagt Bürgermeister Herbert Gaggl.

  • 4. Februar 2020

    Frostauftrieb: Straßen und Wege gesperrt

    Downloads Gesperrte-Straßen.pdf 341 KB