Aktuelles

Schlagwort 'Straßen, Wege'

  • 16. Mai 2024

    Wir sanieren unsere Schotterstraßen

    Die Marktgemeinde Moosburg saniert alljährlich im Frühjahr und Herbst ihre Schotterstraßen. „Das ist notwendig, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Nach den Wintermonaten ist immer erhöhter Bedarf“, informiert Bürgermeister Herbert Gaggl. Das Moosburger Wegenetz hat rund 120 Kilometer Länge. Schotterwege verbinden zum Teil entlegnere Ortsteile und Siedlungen, sind aber auch für den landwirtschaftlichen Verkehr von Bedeutung. „Gemeinsam mit dem Agrarbauhof des La…

  • 25. April 2024

    Flurreinigung in Tigring

    Die Dorfgemeinschaft Tigring veranstaltete am 20. April wieder die traditionelle Flurreinigungsaktion. Um 9:30 Uhr ging es mit der Einteilung der Strecken und der Müllsackausgabe los. Bis Mittag wurde eifrig gesammelt. Danach gab es im Gasthof Eichwalder auf Einladung des Bürgermeisters Würstel und Getränke. „Ich bedanke mich bei allen TeilnehmerInnen, vor allen bei den Kindern, für diese vorbildliche Aktion. Ich verstehe nicht, dass Menschen unsere gemeinsame Umwelt verschandeln u…

  • 5. April 2024

    Straßensanierungen für mehr Verkehrssicherheit

    Extreme Witterungsverhältnisse setzen der Straßeninfrastruktur zu. Frost, Hitze, Regen, Schnee reißen die Straßen auf. Im Rahmen der Frühjahrssanierung werden Teile der Tigringer Straße mit einer Asphaltschichte überzogen, sodass Risse geschlossen werden und so Witterungseinflüsse dem Straßenkörper weniger schaden. „Mit ist es wichtig, dass die Verkehrssicherheit gegeben ist. Wir schauen auf unsere Straße und Wege und versuchen die Sanierungen sparsam und wirksam durch zu führen…

  • 21. März 2024

    3.500: Das ist die Zahl des Tages!

    In den letzten Wochen wurden von den Mitarbeitern des Wirtschaftshofes die Schneestangen eingesammelt. Über 3.500 Stangen wurden von den Straßenrändern entfernt, gesäubert, gewartet und ordnungsgemäß verstaut. „Es ist viel Arbeit. Aber wir schauen auf unsere Sachen. Denn der nächste Winter kommt bestimmt“, sagt Wirtschaftshofleiter Hermann Koraschnig. Foto: Mitarbeiter Josef Auer beim Einsammeln der Schneestangen.

  • 5. Februar 2024

    Neuer Verkehrsspiegel in der Schrimitzerstraße

    Im Kurvenbereich, oberhalb des Kindespielplatzes, wurde ein Verkehrsspiegel aufgestellt. „Wir kommen damit einen Wunsch der Anrainer nach und erhöhen damit die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer“, informierte Bürgermeister Herbert Gaggl.