Marktgemeinde Moosburg
Kirchplatz 1 | 9062 Moosburg | +43-4272-83400 | moosburg@ktn.gv.at | www.moosburg.gv.at
https://www.moosburg.gv.at/?p=88

Kiss & Go und Sicherheitsstraße

Die Sicherheit unserer Kinder liegt uns sehr am Herzen. Daher wurde im Rahmen der Planung für das neue Kindergartengebäude ein Sicherheitskonzept erstellt. Ziel war es, die Einbindung in die Krumpendorfer Straße, die Pestalozzistraße und die Umkehrschleife vor der Volksschule für die Kinder so verkehrssicher wie möglich zu gestalten. Ein Verkehrssicherheits-Experte, Vertreter der Schulen, des Kindergartens, Eltern, das SOS-Kinderdorf und die Marktgemeinde Moosburg haben dabei mitgearbeitet.

Sicherheit für unsere Kinder

Mehrere Ideen wurden realisiert: Die Kiss & Go-Zone, der Wendeplatz, die Neuerrichtung des Gehweges Richtung Schule, das Parkverbot in der Halteschleife bzw. der Umkehrschleife vor der Volksschule – um ein sicheres Ein- und Aussteigen zu gewährleisten -, die Errichtung von Dauerparkplätzen sowie Rampen auf dem gesamten Schulweg um die Fahrgeschwindigkeit einzuschränken.

Auf der gesamten Länge der Pestalozzistraße gilt TEMPO 30!

Kiss and Go – oder Bussi, Pfiati und Haltebucht

In unmittelbarer Nähe der Einbindung Pestalozzistraße-Krumpendorfer Straße gibt es eine Haltebucht. Eltern, die mit ihrem Privatauto ihre Kinder zur Schule bringen, können in dieser Bucht, die 100 Meter vor der Schule liegt, bequem stehen bleiben und die Kinder aussteigen lassen.  Auf dem neu errichteten Gehweg erreichen die Kinder sicher die Schule.

Wendeplatz

Unmittelbar nach der Haltebucht in Fahrtrichtung Krumpendorf besteht für jene Kraftfahrzeuglenker, die wieder Richtung Moosburg-Zentrum zurückfahren müssen, die Möglichkeit, beim Bildstock, Einbindung Kinderdorfstraße, zu wenden.