Marktgemeinde Moosburg
Kirchplatz 1 | 9062 Moosburg | +43-4272-83400 | moosburg@ktn.gv.at | www.moosburg.gv.at
https://www.moosburg.gv.at/?p=1976

Pauschalierte Ortstaxe

Sie sind Besitzer einer Ferienwohnung oder sind Mieter eines Wohnwagens auf einem Campingplatz im Gemeindegebiet Moosburg?

Dann informieren wir Sie gerne über die pauschalierte Ortstaxe und über die pauschalierte Nächtigungstaxe:

  • Die pauschalierte Ortstaxe ist eine Gemeindeabgabe.
  • Die pauschalierte Nächtigungstaxe ist eine Landesabgabe, d. h. alle Erträge aus der pauschalierten Nächtigungstaxe fließen dem Land Kärnten zu. Die Gemeinden sind verpflichtet die pauschalierte Nächtigungstaxe einheben.

Zur Entrichtung der pauschalierten Abgaben sind alle Eigentümer von Ferienwohnungen und Mieter von Stellflächen dauernd abgestellter Wohnwägen verpflichtet, unabhängig davon, ob der Eigentümer im Gemeindegebiet zusätzlich einen ordentlichen Wohnsitz hat.

Ferienwohnung

Eine Ferienwohnung ist eine Wohnung oder eine sonstige Unterkunft in Gebäuden oder baulichen Anlagen, die nicht der Deckung eines Wohnbedarfs im Mittelpunkt der Lebensbeziehungen, sondern überwiegend während der Freizeit, des Wochenendes, des Urlaubes, der Ferien, saisonal oder auch nur zeitweise als Wohnstätte (Zweitwohnsitz) dient.

Wohnwagen

Dauernd auf Stellflächen abgestellte Wohnwägen sind Wohnwägen, Wohnmobile, Campingbusse, Mobilheime und dergleichen, die länger als sechs Wochen durchgehend auf bewilligungspflichtigen Anlagen nach dem Kärntner Campingplatzgesetz abgestellt werden.

Die Einhebung erfolgt nach gesetzlichen Vorschriften gemäß den Kärntner Orts- und Nächtigungstaxengesetz.

Abgabe und Entrichtung bei Ferienwohnung/Zweitwohnsitz

Die pauschalierte Ortstaxe und die pauschalierte Nächtigungstaxe ergibt sich aus der Vervielfachung der im Gemeindegebiet jeweils im Jahresdurchschnitt zu entrichtenden Abgabe (Ortstaxe: EUR 2,00 und Nächtigungstaxe: EUR 0,60) mit einer durchschnittlichen Nächtigungszahl; diese beträgt

  • bei einer Wohnnutzfläche der Ferienwohnung  bis zu 60 m² – EUR 200,00
  • bei einer Wohnutzfläche von mehr als 60 bis 100 m² – EUR 300,00
  • bei einer Wohnnutzfläche von mehr als 100 m² – EUR 400,00

Die pauschalierten Abgaben sind bis 15. Dezember in Form eines jährlichen Pauschales an die Gemeinde zu entrichten.

Beispiel:

Ihre Ferienwohnung hat eine Wohnnutzfläche von 89 m², d. h. die Wohnnutzfläche ist im Bereich mehr als 60 m² bis 100 m²

  • Pauschalierte Ortstaxe 150 Nächtigungszahl x EUR 2,00 Ortsaxe = EUR 300,00
  • Pauschalierte Nächtigungstaxe 150 Nächtigungszahl x EUR 0,60 Nächtigungstaxe = EUR 90,00

Die Wohnnutzfläche wird durch Ihre Abgabe der Erklärung zur Zweitwohnsitzabgabe ermittelt.

Weitere Informationen bezüglich Ihres Zweitwohnsitzes, finden Sie unter „Was kostet wie viel – Zweitwohnsitzabgabe“

Wohnwagen:

Die Höhe der pauschalierten Abgaben von Mietern dauernd abgestellten Wohnwägen beträgt:

  • Pauschalierte Ortstaxe: EUR 80,00
  • Pauschalierte Nächtigungstaxe: EUR 24,00

Die Entrichtung der pauschalierten Abgaben erfolgt sinngemäß zur Entrichtung für Zweitwohnsitze.

Pauschalierte Ortstaxe - Kosten und Gebühren in EUR

Pauschalierte Ortstaxe
Wohnwagen-Stellplatz80,00
Ferienwohnung/Zweitwohnsitz bis 60 m²200,00
Ferienwohnung/Zweitwohnsitz 60 m² bis 100 m²300,00
Ferienwohnung/Zweitwohnsitz über 100 m²400,00
Pauschalierte Nächtigungstaxe
Wohnwagen-Stellplatz24,00
Ferienwohnung/Zweitwohnsitz bis 60 m²60,00
Ferienwohnung/Zweitwohnsitz 60 m² bis 100 m²90,00
Ferienwohnung/Zweitwohnsitz über 100 m²120,00
Pauschalierte Nächtigungstaxe pro Tag für Mieter bzw. Eigentümer0,60

Zuständigkeit und Kontakt

Gabriele  Theuermann

Gabriele Theuermann

Buchhaltung
+43-4272-83400-26
+43-4272-83400-33