Marktgemeinde Moosburg
Kirchplatz 1 | 9062 Moosburg | +43-4272-83400 | moosburg@ktn.gv.at | www.moosburg.gv.at
https://www.moosburg.gv.at/?p=103

Leiterin:

Doris Sagmeister
Tel.:04272-82404
e-mail: kindergarten@bildungscampus-moosburg.at

Der Kindergarten des Bildungscampus Moosburg

Er ist für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Jede der 5 Kindergarten-
gruppen hat Platz für 25 Kinder. In jeder Gruppe gibt es 1 Pädagogin und 1 Helferin.

Talente fördern und individuelle Schulvorbereitung

„Wir legen sehr viel Wert auf eine harmonische Atmosphäre bei uns im Haus. Die Kinder und die Pädagoginnen sollen sich wohlfühlen und einfach gerne hier sein.

Damit die Kinder bestmöglich in dieser wichtigen Phase ihres Lebens unterstützt werden können, sind uns die passenden Rahmenbedingungen ein großes Anliegen. Einerseits bereiten wir die Kinder auf den Schuleintritt vor, andererseits lassen wir sie aber einfach nur Kinder sein und unterstützen sie dabei, ihre Selbstständigkeit zu entwickeln.

Die Basis unsere Arbeit ist sicherlich der Umgang miteinander. Höflichkeit und gegenseitige Rücksichtnahme wird in allen Kindergruppen geübt und gelebt. Ein sehr ausführliches Erstgespräch bei der Aufnahme des Kindes, der laufende Kontakt und intensive Zusammenarbeit mit den Eltern während des Jahres sind uns in der Arbeit mit den Kindern sehr wichtig.

In Zukunft haben wir uns zur Aufgabe gemacht, noch enger mit der Volksschule und der Neuen Mittelschule zusammenzuarbeiten. Mehr Anerkennung und Wertschätzung in der Öffentlichkeit für die wertvolle Arbeit der Kleinkind- und Kindergartenpädagoginnen ist uns ein großes Anliegen.“

Doris Sagmeister 
Leiterin Kindergarten, Bildungscampus Moosburg

Die Kinder werden dort abgeholt, wo sie stehen, wo ihre Talente und ihre Entwicklungsmöglichkeiten sind. Erfahrungen sammeln und Verantwortung übernehmen lernen die Kinder besonders dann, wenn sie unter Aufsicht, aber ohne Anleitung selbstgesteuert spielen dürfen.

Projekt- und Schwerpunktwochen machen den Kindergartenalltag immer wieder spannend und abwechslungsreich. Alle Feste im Jahreskreis werden selbstverständlich gefeiert. Das ermöglicht individuell auf die Kinder einzugehen und sie gezielt auf den Schuleintritt vorzubereiten.

Jedes Kind hat eine eigene Portfoliomappe, in der die Kinder besondere Erlebnisse und Erkenntnisse sammeln können. Diese Mappe bekommen die Kinder beim Übertritt in die Volkschule mit.

In den Wintermonaten bieten wir für die 4- bis 6-jährigen Kinder jedes Jahr Schikurse an, die für die Kinder immer ein Winterhighlight sind.

Öffnungszeiten
Halbtags: 6:45 bis 11:30 Uhr
Halbtags mit Essen: 6:45 bis 12:15 Uhr
Ganztags: 6.45 bis 17.00 Uhr

An Fenstertagen können die Kinder in Sammelgruppen betreut werden.

Link zum Arenaspielplatz