Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Marktgemeinde Moosburg
Kirchplatz 1 | 9062 Moosburg | +43-4272-83400 | moosburg@ktn.gv.at | www.moosburg.gv.at
https://www.moosburg.gv.at/?p=11052

Aktuelles

Schlagwort 'WVA'

  • 17. Juni 2020

    Die Wasserversorgung funktioniert wieder

    Am Mittwoch um 5.50 Uhr wurde das digitale Wasserversorgungs-Alarm-System aktiviert. Mittels Anruf wurde der Wassermeister auf Unregelmäßigkeiten im Drucksystem der WVA Moosburg informiert. „Ich habe mich sogleich auf den Weg gemacht und konnte feststellen, dass im Bereich Seigbichl ein hoher Wasserverlust, infolge eines Wasserrohrbruches aufgetreten ist“, sagt Wassermeister Eckhart Sagmeister. Die Mitarbeiter des Wirtschafthofes und die Erbewegungsfirma Legat wurden informie…

  • 1. Juli 2019

    Wasserrohrbruch in Moosburg

    Aufgrund von Rohrbrüchen wurde die Wasserversorgung am Montag unterbrochen. Ein Rohrbruch betraf zunächst den Bereich Krumpendorfer Straße (Fortschritt-Siedlung) und Kinderdorfstraße. Später kam noch ein Rohrbruch hinzu, der die Wasserversorgung für die Ortsteile Tuderschitz, Goritschitzen, Vögelitz, Kreggab, Hohenfeld und Simislau lahm legte. Die Mitarbeiter der Marktgemeinde Moosburg und die Partnerfirmen (Legat, M u. R. – Bau) haben die Schäden in den frühen Morgenstunden und ta…

  • 15. April 2019

    Wasserversorgung wieder hergestellt

    Aufgrund einer Verlegung der Hauptwasserleitung musste die Wasserversorgung am Mittwoch, den 17. 4. 2019 um 9 Uhr für bestimmte Ortsteile im Zentrum eingestellt werden. Betroffen waren die Pestalozzistraße, 10. Oktober Straße, Schulgasse, Schützenweg, Gaisrückenstraße, Johannes Lindnerweg, Wohnhaus Schiller und Wohnhaus Schenk. Um 13 Uhr konnten Wirtschaftshofleiter Hermann Koraschnig und Mitarbeiter Wilhelm Klatzer die Fertigstellung der Verlegung bekannt geben. Vielen Dank! …

  • 29. März 2019

    Wasserrohrbruch: Arbeiten perfekt erledigt

    Mitarbeiter der Marktgemeinde und private Unternehmen arbeiten exzellent zusammen, um Rohrbrüche in kurzer Zeit wieder in Stand zu setzen. Wassermeister Eckart Sagmeister erhielt am Donnerstag Abend um 17 Uhr den Anruf, dass in der Bärndorfer Straße Wasser austritt. Der Wassermeister setzte sofort den Notfallplan in Kraft und informierte die relevanten Stellen und organisierte die notwendigen Arbeiten. „Wir haben im Prozessmangement immer wieder die notwendigen Schritte durchgespie…