Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Marktgemeinde Moosburg
Kirchplatz 1 | 9062 Moosburg | +43-4272-83400 | moosburg@ktn.gv.at | www.moosburg.gv.at
https://www.moosburg.gv.at/?p=10864

Aktuelles

Schlagwort 'Kinderbetreuung'

  • 7. Mai 2020

    Kinderbetreuung: Wir sind da!

    Moosburg hat eine der besten Kinderbetreuungseinrichtungen in Österreich. „Wir waren und sind auch in Coronazeiten da und sichern die Kinderbetreuung, nach Vorgaben des Bundes und Landes“, sagt Bürgermeister Herbert Gaggl. „Bitte lesen Sie dazu meinen Brief unten im Download. Alles Gute und bleiben Sie gesund!“     Downloads Elternbrief des Bürgermeisters über die…

  • 27. April 2020

    Kinderbetreuung: Wir sind für Sie da!

    Die Kinderbetreuung in Moosburg ist gewährleistet. „Der Kindergartenbetrieb in Moosburg ist aufrecht. Eltern, die ihre Kinder in die Betreuung geben müssen und wollen (eventuell auch aus Gründen einer Entlastung der täglichen Betreuung) haben die Möglichkeit, das Betreuungsangebot in Moosburg in Anspruch zu nehmen. Die Betreuung wird organisiert. Bitte wenden Sie sich direkt an die Kindergartenleitung: T 04272 83 404,“  informiert Bürgermeister Herbert Gaggl. …

  • 24. April 2020

    Freie Hortplätze in Tigring

    Das Team des Hort Tigring ist bereits mit der Planung für das Hortjahr 2020/21 beschäftigt. Seit vielen Jahren ist unser Hort in Tigring bei den Eltern aber vor allem bei den Kindern sehr beliebt. Neben der Erledigung der schulischen Aufgaben sowie der Unterstützung beim Lernen, kommt in unserem Hort das Spielen, die Bewegung und auch das kreative Tun in der Gemeinschaft nicht zu kurz. Für das kommende Schuljahr/Hortjahr haben wir noch viele Plätze frei und wir würden uns sehr freuen, Ih…

  • 9. April 2020

    Osternest für Osterzeichnung

    Ostern ist für Kinder immer auch ein Freudenfest. Heuer ist alles anders: keine Familienbesuche, kein Spielen mit Freunden. „Ich möchte unseren Kindern eine kleine Freude bereiten: bitte schickt mir Osterzeichnungen und wir verlosen für die originellsten Zeichnungen drei schöne Osternester. Alle anderen bekommen einen Schoko-Osterhasen oder eine andere kleine Überraschung. Bitte schickt die Zeichnungen per E-Mail an herbert.gaggl@ktn.gde.at oder werft sie in den Postkasten am Gemei…

  • 2. April 2020

    Elternbeiträge: Forderung nach steirischem Modell

    Die Finanzierung des Kindergartenwesens in Kärnten ist derzeit Thema zwischen den Gemeinden und dem Land Kärnten. Die Bezahlung des Kindergartenbeitrages kann von den Eltern nicht verlangt werden, wenn die Kinder nicht betreut werden. Seitens des Gemeinde- und Städtebundes wird eine stärkere Finanzierung durch das Land Kärnten gefordert. „Ich bin im Austausch mit dem Gemeindebund und fordere die Beibehaltung aller Förderungen des Landes für die Betreiber. Die Kindergärten werden vo…

  • 24. März 2020

    Kinderbetreuung: Wir helfen und setzen die Elternbeiträge aus

    Kindertagesstätte, Kindergarten und Hort sind derzeit im „Notbetrieb“: auch in der Karwoche geöffnet. Die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten wurden von der Bundesregierung aufgefordert, die Kinder nur in die Betreuung zu geben, wenn davon systemerhaltende Maßnahmen betroffen sind. Viele Erziehungsberechtigte fragen nun an, wie es mit der Bezahlung der Kinderbetreuungsplätze weitergeht. „Der Monat März ist in der Regel schon bezahlt, da der Elternbeitrag bis 5. eines jeden Monates eingeza…

  • 5. Dezember 2019

    Bischof Dr. Josef Marketz in Moosburg

    Der neue Kärntner Diözesanbischof Dr. Josef Marketz erwies der Marktgemeinde Moosburg am Donnerstag die Ehre und nahm noch in seiner Funktion als Caritasdirektor an einer Sitzung des „Kuratoriums für die Kinder- und Jugendbetreuung“ teil. Die Kinderbetreuung in Moosburg wird seit 1993 durch die Caritas Kärnten geführt. Der neue Bischof wird am 2. Februar 2020 in sein Amt eingeführt. „Ich bedanke mich beim Caritasdirektor für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und wünsche Herrn Bischof Dr.…

  • 16. Mai 2019

    SOS Kinderdorf eröffnet Open Air Galerie zum 60. Geburtstag

    Seit 60 Jahre gehört das SOS-Kinderdorf zu Moosburg. Die Gedanken, Geschichten und Glücksmomente aus diesen sechs Jahrzehnten werden nun in der Open Air Galerie im Zentrum und auf der Schlosswiese in Moosburg präsentiert. „Dabei sieht man auch, wie sich das Leben im Dorf gewandelt hat und was die Konstante blieb: jenen Kindern, die nicht auf die Butterseite gefallen sind, die kurze Zeit der Kindheit so liebevoll zu gestalten, dass sie glückliche, selbstbewusste und gesunde Erwachse…